Samstag, 26.11.2016

Jose Antonio Camacho wird neuer Nationaltrainer Gabuns

Neuer Coach für Aubameyangs Gabun

Pierre-Emerick Aubameyang bekommt in der Nationalmannschaft von Gabun offenbar kurz vor der Afrika-Meisterschaft im eigenen Land einen neuen Trainer. Der Spanier José Antonio Camacho bestätigte der Nachrichtenagentur AFP, dass er vor der Unterschrift beim gabunischen Fußball-Verband stehe.

Beim Team um den Torjäger von Borussia Dortmund soll der frühere Real-Madrid-Profi die Nachfolge des Portugiesen Jorge Costa antreten, der Anfang des Monats entlassen worden war. Der Afrika-Cup in Gabun beginnt am 14. Januar. Camacho war zuletzt bis 2013 als Nationaltrainer von China an der Seitenlinie aktiv.

Pierre-Emerick Aubameyang im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Reinhard Grindel lobte die Arbeit der FIFA-Ethikkommission

Grindel warnt Infantino: "Völlig falsches Signal"

Vardy und Ranieri gehen getrennte Wege

Vardy: Spekulationen "unwahr und verletzend"

Mario Mandzukic erzwang die Juve-Führung gegen Empoli

26. Spieltag: Juve problemlos - Napoli patzt in Überzahl


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 26. Spieltag

Primera Division, 24. Spieltag

Serie A, 26. Spieltag

Ligue 1, 27. Spieltag

Süper Lig, 22. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.