Montag, 14.11.2016

MLS: Gerrard-Abschied aus Los Angeles?

Gerrard postet Goodbye-Foto

Vor 18 Monaten verließ Liverpools Legende Steven Gerrard seine Heimat und wechselte in die MLS zu Los Angelas Galaxy. Auf Instagram veröffentlichte er ein Foto, dass die Spekulationen über die nächste mögliche Station des englischen Routiniers intensiviert.

Der Vertrag des 36-Jährigen beim US-Team läuft noch bis zum Ende des Jahres, nach dem Ausscheiden in den Playoffs gegen die Colorado Rapids (1:3) steht ihm allerdings kein Einsatz auf dem Platz mehr bevor.

In der Nacht von Sonntag auf Montag postete der ehemalige Liverpool-Spieler ein Foto vor der Skyline von Los Angeles, auf dem er ein Dosenbier der Oakland Raiders in der Hand hält: "Besonderer Ort, unglaublicher Blick, ich werde dich vermissen LA."

Gerrards Zukunft ungewiss

Nach der Veröffentlichung des Fotos gilt es als sicher, dass Gerrard Los Angeles verlassen wird. Weiter ungewiss ist allerdings, wohin. Liverpool-Trainer Jürgen Klopp hatte bereits erklärt, Gerrard habe jederzeit die Möglichkeit, an die Anfield Road zurückzukehren und sich dem Team hinter den Kulissen anzuschließen.

Neben einer Rückkehr zum Premier-League-Klub stehen außerdem ein Wechsel in die Chinesische Super League und ein Transfer zum schottischen Meister Celtic, der aktuell von Gerrards ehemaligen Trainer Brendan Rodgers trainiert wird, im Raum.

Steven Gerrard im Steckbrief

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 15. Spieltag

Primera Division, 15. Spieltag

Serie A, 16. Spieltag

Ligue 1, 17. Spieltag

Süper Lig, 14. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.