Lionel Messi zahlt drei Argentiniern sechs Monate Gehalt

Medien: Messi hilft mit Gehaltszahlungen aus

SID
Samstag, 19.11.2016 | 12:00 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Superstar Lionel Messi hat sich offenbar der finanziellen Nöte von Sicherheitsbeamten des argentinischen Fußball-Verbandes angenommen.

Wie nationale Medien berichten, zahle Messi drei Personen die ausstehenden Gehälter der vergangenen sechs Monate. Der argentinische Verband AFA befindet sich seit längerem in einer finanziellen Schieflage.

Dem Bericht zufolge suchten die Securitys Messi vor dem Duell in der WM-Qualifikation beim großen Rivalen Brasilien (0:3) in dessen Hotelzimmer auf und baten um Unterstützung.

Messi wies demnach anschließend über seinen Vater die Zahlung der Gelder an.

Lionel Messi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung