Fussball

Leon Bailey: "Würde ManUnited absagen"

Von SPOX
Leon Bailey fühlt sich bei Genk wohl

Leon Bailey vom KRC Genk hat klar zu verstehen gegeben, dass er seinen Klub nicht für Manchester United verlassen würde, wenn ihm die Red Devils keine Spielzeit garantieren könnten.

"Wenn ich Genk verlasse, dann nur für einen Klub, bei dem ich regelmäßig zum Einsatz komme", stellte der 19-Jährige gegenüber HLN klar: "Wenn Manchester United mich wollen würde, aber keine Spielzeit garantieren könnte, würde ich ihnen absagen. Ich werde Genk nicht verlassen, um bei einem größeren Klub die Bank zu wärmen."

Neben United sollen bereits Paris Saint-Germain und auch Ajax Amsterdam versucht haben, sich die Dienste des Flügelspielers zu sichern. Bailey steht noch bis 2020 bei Genk unter Vertrag und erzielte in der laufenden Saison wettbewerbsübergreifend acht Treffer in 25 Spielen.

Leon Bailey im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung