Aubameyangs Gabun feuert den Nationaltrainer

Gabun feuert Trainer Costa

SID
Samstag, 05.11.2016 | 14:33 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Gut zwei Monate vor Beginn des Afrika-Cups hat Gastgeber Gabun Fußball-Nationaltrainer Jorge Costa gefeuert.

Für den Portugiesen übernimmt dessen Landsmann Jose Antonio Garrido, bislang Technischer Direktor, vorerst das Traineramt bei der Mannschaft um Starstürmer Pierre-Emerick Aubameyang von Borussia Dortmund.

Costa hatte die Panther seit Juli 2014 betreut, im Vorfeld der Afrika-Meisterschaft (14. Januar bis 5. Februar) aber zuletzt eine Reihe schwacher Ergebnisse eingefahren.

Pierre-Emerick Aubameyang im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung