Donnerstag, 24.11.2016

Bastian Schweinsteiger soll ein Angebot von Chicago Fire erhalten haben

Medien: Chicago bietet Schweini Vertrag an

Ein Wechsel von Bastian Schweinsteiger in die MLS wird wahrscheinlicher. Nach Informationen von Goal bietet Chicago Fire dem Weltmeister von Manchester United einen Dreijahresvertrag an, der ihm jährlich rund 5,2 Millionen Euro einbringen würde.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Schweinsteiger, der bei United außen vor ist und unter Jose Mourinho noch keine Pflichtspielminute absolviert hat, soll sich Anfang November bereits mit Chicago-Trainer Veljko Paunovic in Manchester getroffen haben. Fire, das eine enttäuschende MLS-Saison hinter sich hat, hoffe demnach, den 32-jährigen Mittelfelspieler zur Vorbereitung auf die neue Spielzeit im Januar an Bord zu haben.

Der ehemalige Kapitän der DFB-Elf war 2015 vom FC Bayern nach Manchester gewechselt. Sein Vertrag beim englischen Top-Klub ist läuft noch bis 2018.

Bastian Schweinsteiger im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Wayne Rooney hat für United getroffen

34. Spieltag: United trotzt Ibra-Schock - Reds mit Pleite

Die Aufwärm-Aktion von Manchester United sorgte für einen Shitstorm

Manchester United erntet wegen Ibrahimovic Shitstorm

Manchester United muss aufgrund Anthony Martial weitere 10 Millionen zahlen

Martial: ManUnited muss weitere zehn Millionen an Monaco zahlen


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 34. Spieltag

Primera Division, 33. Spieltag

Serie A, 33. Spieltag

Ligue 1, 34. Spieltag

Süper Lig, 28. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.