Samstag, 19.11.2016

Alexander Walke bleibt drei weitere Jahre bei RB Salzburg

Walke verlängert bis 2019 bei RB Salzburg

Red Bull Salzburg und der deutsche Torwart Alexander Walke setzen ihre Zusammenarbeit um zwei weitere Jahre fort. Der Vertrag mit dem 33-Jährigen wurde bis 2019 verlängert.

Alexander Walke bleibt dem RB Salzburg noch länger erhalten
© getty
Alexander Walke bleibt dem RB Salzburg noch länger erhalten

"Ich bin sehr glücklich und dankbar, weiterhin Teil dieses Vereins zu sein. Ich bin zwar ein Deutscher, bin aber die längste Zeit in meiner Karriere hier in Österreich, wo ich mich wahnsinnig wohlfühle", sagte Walke.

Der Keeper steht bereits sei 2010 in Salzburg unter Vertrag. Er spielte außerdem bei der SpVgg Greuther Fürth, Hansa Rostock, dem SV Wehen Wiesbaden, dem SC Freiburg und Werder Bremen II. Salzburg-Trainer Oscar Garcia äußerte: "Ich freue mich für den Verein, dass es gelungen ist, so einen wichtigen Spieler langfristig an den Klub zu binden. Alex hilft uns mit seiner Routine und Erfahrung und ist nicht nur in der Mannschaft, sondern auch bei den Fans sehr beliebt."

Alexander Walke im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Wanderson wird den Bullen durch seine Verletzung damit auch gegen Schalke 04 fehlen

Salzburg wohl bis Jahresende ohne Wanderson

Marc Rzatkowski gehörte bei St. Pauli zu den absoluten Leistungsträgern

Rzatkowski wechselt zu RB Salzburg

RB Salzburg sicherte sich die vorzeitige Meisterschaft

Salzburg macht zehnten Titel perfekt


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 30. Spieltag

Primera Division, 29. Spieltag

Serie A, 30. Spieltag

Ligue 1, 31. Spieltag

Süper Lig, 26. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.