Süper Lig: Galatasary bringt 14-Jährigen Mustafa Kapi in einem Test

Im Testspiel: Gala wechselt 14-Jährigen ein

SID
Samstag, 08.10.2016 | 21:04 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
SoLive
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Lukas Podolski hat in einem Testspiel mit Galatasaray den wohl jüngsten Mitspieler seiner Senioren-Karriere erlebt. Zwei Minuten vor dem Ende der Partie gegen Lewski Sofia brachte Trainer Jan Olde Riekerink den erst vor zwei Monaten 14 Jahre alt gewordenen Mustafa Kapi ins Spiel.

Er ist der jüngste Spieler, der je in einem Fußballspiel der 1. Mannschaft für Gala auf dem Feld stand. Das Spiel gewann der Ex-Meister 2:0. Podolski bereitete das 1:0 durch Josué vor, der frühere Schalker und Münchner Hamit Altintop erzielte den zweiten Treffer.

Alles zu Galatasaray

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung