Donnerstag, 13.10.2016

Raymond Domenech macht sich für Thierry Henry stark

Domenech: Henry ideal für U21

Unter Pierre Mankowski hat es die französische U21-Nationalmannschaft verpasst, sich für die EM 2017 zu qualifizieren. Mankowski steht offenbar kurz vor der Ablösung. Für Ex-Nationaltrainer Raymond Domenech wäre Thierry Henry der ideale Kandidat.

"Diese Generation braucht einen jungen Trainer der sich beweisen will. Um das vermitteln zu können, muss man selbst in der Situation gewesen sein", so Domenech gegenüber Europe 1. "Ich kann mir Thierry Henry wirklich vorstellen: er hat das ideale Profil, er ist ein echtes Vorbild für die Jungs."

Henry, seit Sommer Roberto Martinez' Trainerteam der belgischen Nationalmannschaft, hatte nach seinem Karriereende 2014 nie ein Geheimnis daraus gemacht, später einmal als Trainer arbeiten zu wollen.

Für Domenech wäre der Posten auch für Henry eine große Chance: "Man benötigt jemanden, der eine Botschaft rüberbringen kann und der durch seine Vergangenheit als Spieler glaubhaft ist. Außerdem wäre es für ihn die Chance, sich für andere Mannschaften zu empfehlen."

Bei Domenech selbst hat sich der Weg bewährt. Nach elf Jahren als U21-Trainer übernahm der 64-Jährige 2004 schließlich die A-Nationalmannschaft und führte sie unter anderem zur Vize-Weltmeisterschaft 2006.

Thierry Henry im Steckbrief

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 14. Spieltag

Primera Division, 14. Spieltag

Serie A, 15. Spieltag

Ligue 1, 16. Spieltag

Süper Lig, 13. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.