Fussball

Leekens trainiert Nationalmannschaft Algeriens

SID
Georges Leekens war im Jahr 2003 bereits Trainer von Algerien

Der Belgier Georges Leekens ist neuer Nationaltrainer von Algerien. Der 67-Jährige übernimmt das Amt von dem Serben Milovan Rajevac, der den Posten nur zwei Monate lang besetzt hatte. Algerien gilt als einer der Favoriten für den Afrika Cup im kommenden Frühjahr.

Leekens hatte Algerien 2003 bereits schon einmal für wenige Monate betreut. Zudem war er Nationaltrainer Belgiens (1997-1999 und 2010-2012) sowie Tunesiens (2014-2015).

Alle Fußball-News in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung