Sonntag, 23.10.2016

China: Guangzhou Evergrande verteidigt seinen Titel

China: Guangzhou zum sechsten Mal Meister

Der chinesische Serienmeister Guangzhou Evergrande hat zwei Spieltage vor Saisonende seinen sechsten Titel hintereinander unter Dach und Fach gebracht. Die Mannschaft von Luis Felipe Scolari, brailianischer Weltmeistertrainer aus dem Jahr 2002, ist nach einem 1:1 (1:0) gegen Yanbian Funde nicht mehr von der Tabellenspitze zu verdrängen.

Allerdings muss sich Guangzhou für die kommende Spielzeit erneut auf Trainersuche begeben.

Italiens Weltmeister-Macher Marcelo Lippi, der das Team bereits zwischen 2012 und 2014 erfolgreich betreut hatte, wird seinen Job trotz eines gültigen Vertrags ab Januar 2017 nicht antreten und stattdessen chinesischer Nationaltrainer.

Das könnte Sie auch interessieren
Im Februar 2012 stürmten Fans der ägyptischen Mannschaft Al-Masri den Platz

Gericht in Kairo bestätigt zehn Todesurteile gegen Fans

Der schottische Verband wurde zu einer Geldstrafe von 18.760 Euro verurteilt

Nach Strafen für Gedenken an Kriegstote: Auch Schottland wehrt sich

Ex-Barca-Kapitän Xavi befürchtet noch mehr Mega-Transfers nach China

Xavi: Europa kann nicht mit China mithalten


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 26. Spieltag

Primera Division, 23. Spieltag

Serie A, 25. Spieltag

Ligue 1, 26. Spieltag

Süper Lig, 21. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.