Lösbare Aufgaben für Aubameyang und Gabun

SID
Mittwoch, 19.10.2016 | 21:56 Uhr
Pierre-Emerick Aubameyang nimmt mit Gabun am Afrika-Cup teil

Stürmerstar Pierre-Emerick Aubameyang von Borussia Dortmund hat mit Gabun beim Afrika Cup Anfang des kommenden Jahres (14. Januar bis 5. Februar) gute Chancen auf das Weiterkommen.

Bei der Auslosung am Mittwoch erwischte der Gastgeber in Guinea-Bissau, Kamerun und Burkina Faso machbare Gegner. Im Eröffnungsspiel in Libreville trifft Gabun auf Guinea-Bissau, das bei seiner ersten Teilnahme an der Endrunde der Afrika-Meisterschaft nur Außenseiter ist.

Titelverteidiger Elfenbeinküste trifft in Gruppe C auf Togo, Marokko und die Demokratische Republik Kongo.

Pierre-Emerick Aubameyang

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung