Bocchetti: "Balotelli warf einen Teller auf Motta"

Von SPOX
Freitag, 23.09.2016 | 13:13 Uhr
Bocchetti: "Balotelli warf einen Teller auf Motta"
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der Spartak-Moskau-Legionär Salvatore Bocchetti kennt Mario Balotelli noch aus gemeinsamen Zeiten in der italienischen U21. In der russischen TV-Show Kul't tura plaudert der Italiener über gemeinsame Erlebnisse mit dem Stürmer, der seit dieser Saison bei OGC Nizza spielt.

"Balotelli ist völlig verrückt. Er ist ein guter Spieler, aber ich weiß nicht, was in seinem Kopf vorgeht", verriet der 29-Jährige. "Nach einem Spiel der italienischen Nationalmannschaft bekamen wir vom Trainer etwas Freizeit. Wir alle machten einen Spaziergang im Team-Trikot. Aber nicht Balotelli. Er trug Jeans und Lederjacke."

"Doch das Erstaunlichste leistete er sich bei einer anderen Gelegenheit. Wir aßen, er wurde zornig und warf seinen Nudelteller auf Marco Motta. Er denkt einfach nicht nach, bevor er etwas tut", lässt sich Bocchetti über seinen Landsmann aus.

Nach seinem Wechsel im Transfersommer scheint Balotelli nun in der französischen Ligue 1 angekommen zu sein. In seinen ersten beiden Spielen gelang ihm jeweils ein Doppelpack.

Alles zum OGC Nizza

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung