Griechische Top-Klubs drohen mit Liga-Boykott

Liga-Boykott in Griechenland?

SID
Donnerstag, 11.08.2016 | 23:51 Uhr
AEK, Panathinaikos und Olympiakos drohen mit Boykott
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Die griechischen Fußball-Klubs Panathinaikos Athen, AEK Athen und PAOK Thessaloniki drohen mit einem Boykott der nationalen Super League, sollte der griechische Verband (EPO) seine Pläne zur Kontrolle der Benennung von Schiedsrichtern nicht ändern.

"Panathinaikos hat nicht vor, in einer weiteren manipulierten Meisterschaft mitzuwirken", teilte der Athener Klub am Donnerstag mit. Panathinaikos schrieb weiterhin, dass der Verband seine Vereinbarung mit der Europäischen Fußball-Union (UEFA) nicht eingehalten habe, die Art und Weise wie Schiedsrichter für Liga-Spiele zugeteilt werden, zu ändern. Der ehemalige griechische Meister führte aus: "Leider versuchen die altbekannten Kräfte und kriminellen Organisationen, die den griechischen Fußball und jede Idee von Fairness zerstört haben, erneut, Bedingungen zu schaffen, die uns zu Zuschauern der gleichen Vorgänge machen - und das wenige Tage vor Beginn der Meisterschaft."

Auch AEK kritisierte den Verband scharf. "Diese Meisterschaft mit denselben sündigen Personen, denselben Schiedsrichtern und der Situation für vorsätzliche Straftaten darf nicht beginnen. Vergesst AEK! Wir werden nicht Komplizen einer kriminellen Organisation", teilte der Klub in seinem Statement mit.

Bereits Anfang der Woche hatte der griechische Sportminister Stavros Kontonis den Verband kritisiert und in einem offenen Brief an den Weltverband FIFA eine Übergangsleitung gefordert und mit einer Einstellung des Ligabetriebs gedroht.

Alles zu Panathinaikos Athen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung