Fussball

Sporting müsste Stadion verkaufen

Von SPOX
Sonntag, 24.07.2016 | 14:31 Uhr
Robin van Persie ist wohl keine Option für Sporting

Jorge Jesus, Trainer beim portugiesischen Spitzenklub Sporting, hat Gerüchte über ein mögliches Interesse an Robin van Persie ins Reich der Fabeln verbannt. Der niederländische Torjäger soll mit einem Weggang von seinem derzeitigen Verein Fenerbahce kokettieren.

"Van Persie ist ein Spieler, an dem viele Klubs interessiert sind. Er ist ein großartiger Spieler", erklärte Jesus gegenüber SportTV. Er schob nach: "Aber, wo wir gerade bei großartigen Spielern sind: Messi ist auch ein großartiger Spieler."

"Wissen Sie, wie viel ein Robin van Persie pro Saison verdient? Das ist Wahnsinn", so der SCP-Coach weiter, und scherzte abschließend: "Ich hätte ihn gerne in meiner Mannschaft, aber wir müssten unser Stadion verkaufen, um ihn uns zu leisten. Wir müssten so ziemlich alles verkaufen. Irgendwo müssen wir aber unsere Heimspiele austragen."

Robin van Persie im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung