FC Porto schnappt sich Gala-Verteidiger

Von SPOX
Mittwoch, 13.07.2016 | 18:00 Uhr
Alex Telles ist hier im Zweikampf mit Ivanovic
© getty

Der FC Porto hat sich mit Alex Telles verstärkt. Der 23-jährige Linksverteidiger kommt von Galatasaray in die portugiesische Hafenstadt und unterzeichnet einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021.

"Für mich ist dieser Wechsel die Verwirklichung eines Traumes", so Telles auf der vereinseigenen Homepage. "Ich habe den FC Porto schon als kleines Kind in Brasilien regelmäßig verfolgt. Ich bin sehr glücklich, jetzt hier zu sein, will mein Bestes geben und jeden Tag zeigen, warum ich verpflichtet wurde."

Auch seine Ziele für die kommenden Jahre formulierte der Brasilianer bereits. "Ich bin jung und ich habe noch einen langen Weg vor mir, aber ich will auch Titel gewinnen. Ich werde alles geben, um dem Klub dabei zu helfen."

Rund 6,7 Millionen Euro überweist der 27-malige Meister Portugals an die Türken, die bei einem möglichen Weiterverkauf des Abwehrmannes mit 10 Prozent an der Ablöse beteiligt werden. Im Vertrag ist außerdem eine Ausstiegsklausel in Höhe von 40 Millionen Euro festgehalten.

In der vergangenen Saison war Telles an Inter Mailand ausgeliehen und stand für den italienischen Traditionsverein insgesamt 21-mal auf dem Platz.

Alex Telles im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung