Lionel Messi trifft dreifach gegen Panama nach Einwechslung

Panama-Trainer: "Messi ist ein Monster"

Von SPOX
Samstag, 11.06.2016 | 12:48 Uhr
Lionel Messi traf nach seiner Einwechslung gegen Panama dreifach
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Als Einwechselspieler schnürte Lionel Messi beim 5:0 Argentiniens gegen Panama einen Dreierpack. Dank dieses Erfolgs qualifizierte sich die Albiceleste vorzeitig für das Viertelfinale. Panamas Trainer Hernan Dario Gomez zeigte sich anschließend schwer beeindruckt vom Stürmerstar des FC Barcelona.

"Bevor Messi ins Spiel kam, war kein Unterschied zwischen den Teams zu sehen. Messi ist ein Monster. Wenn du einen Fehler machst und Messi ist in der Nähe, dann bezahlst du dafür", so der Trainer des Verlierers.

Der Weltfußballer kam eine halbe Stunde vor Schluss in die Partie, da stand es durch den Treffer von Nicolas Otamendi "nur" 1:0 für den Vize-Weltmeister. Nach sieben Minuten auf dem Platz schlug La Pulga zum ersten Mal zu, zehn Minuten später traf er mit einem Freistoß und drei Minuten vor Schluss rundete er den Sieg mit seinem dritten Treffer ab.

Jetzt die EM 2016 tippen und gegen SPOX-Redakteure antreten!

Panama musste dabei rund eine Stunde in Unterzahl spielen, nachdem Anibal Godoy sich in der ersten Halbzeit einen Platzverweis eingehandelt hatte. "Mit zehn Mann zu spielen und dann bringt der Gegner auch noch Messi, das ist entmutigend. In der ersten Halbzeit habe ich gute Dinge gesehen, aber nach dem dritten Gegentor sind wir zusammengebrochen", analysierte der Trainer der Canaleros.

Nach dieser Niederlage braucht Panama im letzten Gruppenspiel gegen Titelverteidiger Chile einen Sieg, um noch in das Viertelfinale einzuziehen.

Lionel Messi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung