Miura trifft mit 49 Jahren

SID
Montag, 20.06.2016 | 15:33 Uhr
Kazuyoshi Miura traf per Kopf
© getty
Advertisement
NBA
Mi23.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Mit 49 Jahren hat der weltweit älteste Fußball-Profi Kazuyoshi Miura nach längerer Pause wieder einmal ein Tor geschossen. Der Oldie traf per Kopfball bei der 1:2-Niederlage für Yokohama FC in der zweiten japanischen Liga gegen den FC Ginfu und strebt nun einen neuen Vertrag für seine 32. Profisaison an.

Zweifel an seiner Leistungsfähigkeit hat Miura nicht. "Ich hätte in dieser Saison noch öfter treffen können und müssen", sagte der Asiate selbstbewusst.

Mit einem neuem Kontrakt würde er die englische Legende Stanley Matthews als bislang ältesten Profi ablösen. Der später zum Ritter geschlagene Rechtsaußen bestritt sein letztes Pflichtspiel für Stoke City mit 50 Jahren.

Kazuyoshi Miura im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung