Skandalelfer in der 100. rettet Chile!

Von SPOX
Samstag, 11.06.2016 | 06:00 Uhr
Da half auch diskutieren nichts: Bolivien ist nach einem späten Elfmeter ausgeschieden
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Der nächste Skandalpfiff erschüttert die Copa America Centenario. Dank eines Witz-Elfmeters in der zehnten Minute der Nachspielzeit siegt Chile, während Bolivien aus dem Turnier ist. Bei Argentinien feiert Messi seine Copa-Premiere - und trifft beim Kantersieg gegen Panama als Joker dreifach.

Gruppe D

Chile - Bolivien 2:1 (0:0)

Tore: 1:0 Vidal (46.), 1:1 Campos (61.), 2:1 Vidal (90.+10/HE)

Die Copa hat ihren nächsten Schiedsrichter-Skandal! Chiles Eduardo Vargas streckte in der letzten Minute der regulären Spielzeit gegen Bolivien Ronald Eguino mit einem Fallrückzieher, der auch gut und gerne als Mordversuch hätte durchgehen können, nieder. Referee Jair Marrufo entschied sich gegen eine Karte für Vargas - was alleine schlimm genug gewesen wäre - und, nach gut vierminütiger Behandlungspause für Eugino, für eine ausgiebige Nachspielzeit. Dort wurde es dann vogelwild.

In Minute 98 blockte Luis Gutierrez eine Flanke von Alexis Sanchez bei angelegtem Arm mit der Schulter ab. Der Chilene reklamierte nicht, lief bereits Richtung Eckfahne - von wo Marrufo von seinem Assistenten ein Zeichen bekam: Hand! Elfmeter! Von dieser fatalen Entscheidung ließ sich der Unparteiische auch nicht von einem Rudel wild debattierender Bolivianer abhalten. Arturo Vidal schritt zur Tat und tütete den chilenischen Sieg in der 100. Minute (!) ein.

Dabei hätte das Spiel schon davor eine Szene für alle Turnierrückblicke parat gehabt - aber eine positive. Nachdem Vidal bereits das 1:0 nach einer starken Umschaltaktion besorgt hatte, zirkelte Boliviens Jhasmani Campos einen Freistoß aus gut 25 Metern aus dem rechten Halbfeld mit einem völlig wahnsinnigen Schuss in den Winkel.

Was die Sache noch bitterer macht: Bolivien (null Punkte) ist damit ausgeschieden, während Chile am letzten Gruppenspieltag im direkten Duell mit Panama (beide drei Punkte) um die K.o.-Runde kämpft.

Alle wichtigen Infos: Quali, Modus, Stadien & Korruption

Argentinien - Panama 5:0 (1:0)

Tore: 1:0 Otamendi (7.), 2:0 Messi (68.), 3:0 Messi (78.), 4:0 Messi (87.), 5:0 Agüero (90.)

Gelb-Rote Karte: Godoy (31./Panama)

La Pulga ist zurück - und wie! In der 61. Minute kam Lionel Messi eingewechselt zu seinem Copa-Debüt und steuerte drei bescheidene Tore zum argentinischen Kantersieg über Panama bei. Neben dem wunderschönen Freistoß zum zwischenzeitlichen 3:0 stach vor allem das kuriose 2:0 heraus: Beim Versuch, sich spielerisch zu befreien, drosch Panama-Verteidiger Roderick Miller Erik Lamela den Ball aus kürzester Distanz am Strafraum ins Gesicht, der Abpraller wurde zur perfekten Vorlage.

Generell war es nicht der Abend der Mittelamerikaner, die sich bereits in der 7. Minute das 0:1 nach einem Freistoß fingen. Die Gelb-Rote Karte gegen Anibal Godoy, die er sich binnen neun Minuten abholte (31.), war der Anfang vom Ende. Den Rest erledigte Messi...

Alles zur Copa America Centenario

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung