Copa America Centenario: 8. Spieltag

Skandalelfer in der 100. rettet Chile!

Von SPOX
Samstag, 11.06.2016 | 06:00 Uhr
Da half auch diskutieren nichts: Bolivien ist nach einem späten Elfmeter ausgeschieden
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Der nächste Skandalpfiff erschüttert die Copa America Centenario. Dank eines Witz-Elfmeters in der zehnten Minute der Nachspielzeit siegt Chile, während Bolivien aus dem Turnier ist. Bei Argentinien feiert Messi seine Copa-Premiere - und trifft beim Kantersieg gegen Panama als Joker dreifach.

Gruppe D

Chile - Bolivien 2:1 (0:0)

Tore: 1:0 Vidal (46.), 1:1 Campos (61.), 2:1 Vidal (90.+10/HE)

Die Copa hat ihren nächsten Schiedsrichter-Skandal! Chiles Eduardo Vargas streckte in der letzten Minute der regulären Spielzeit gegen Bolivien Ronald Eguino mit einem Fallrückzieher, der auch gut und gerne als Mordversuch hätte durchgehen können, nieder. Referee Jair Marrufo entschied sich gegen eine Karte für Vargas - was alleine schlimm genug gewesen wäre - und, nach gut vierminütiger Behandlungspause für Eugino, für eine ausgiebige Nachspielzeit. Dort wurde es dann vogelwild.

In Minute 98 blockte Luis Gutierrez eine Flanke von Alexis Sanchez bei angelegtem Arm mit der Schulter ab. Der Chilene reklamierte nicht, lief bereits Richtung Eckfahne - von wo Marrufo von seinem Assistenten ein Zeichen bekam: Hand! Elfmeter! Von dieser fatalen Entscheidung ließ sich der Unparteiische auch nicht von einem Rudel wild debattierender Bolivianer abhalten. Arturo Vidal schritt zur Tat und tütete den chilenischen Sieg in der 100. Minute (!) ein.

Dabei hätte das Spiel schon davor eine Szene für alle Turnierrückblicke parat gehabt - aber eine positive. Nachdem Vidal bereits das 1:0 nach einer starken Umschaltaktion besorgt hatte, zirkelte Boliviens Jhasmani Campos einen Freistoß aus gut 25 Metern aus dem rechten Halbfeld mit einem völlig wahnsinnigen Schuss in den Winkel.

Was die Sache noch bitterer macht: Bolivien (null Punkte) ist damit ausgeschieden, während Chile am letzten Gruppenspieltag im direkten Duell mit Panama (beide drei Punkte) um die K.o.-Runde kämpft.

Alle wichtigen Infos: Quali, Modus, Stadien & Korruption

Argentinien - Panama 5:0 (1:0)

Tore: 1:0 Otamendi (7.), 2:0 Messi (68.), 3:0 Messi (78.), 4:0 Messi (87.), 5:0 Agüero (90.)

Gelb-Rote Karte: Godoy (31./Panama)

La Pulga ist zurück - und wie! In der 61. Minute kam Lionel Messi eingewechselt zu seinem Copa-Debüt und steuerte drei bescheidene Tore zum argentinischen Kantersieg über Panama bei. Neben dem wunderschönen Freistoß zum zwischenzeitlichen 3:0 stach vor allem das kuriose 2:0 heraus: Beim Versuch, sich spielerisch zu befreien, drosch Panama-Verteidiger Roderick Miller Erik Lamela den Ball aus kürzester Distanz am Strafraum ins Gesicht, der Abpraller wurde zur perfekten Vorlage.

Generell war es nicht der Abend der Mittelamerikaner, die sich bereits in der 7. Minute das 0:1 nach einem Freistoß fingen. Die Gelb-Rote Karte gegen Anibal Godoy, die er sich binnen neun Minuten abholte (31.), war der Anfang vom Ende. Den Rest erledigte Messi...

Alles zur Copa America Centenario

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung