Referee rettet Selecao vor Pleite

Von SPOX
Sonntag, 05.06.2016 | 04:32 Uhr
Viel fußballerischer Glanz war beim brasilianischen Copa-Auftakt nicht zu bewundern
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Brasilien ist mit einem enttäuschenden 0:0 in die Copa America Centenario gestartet. Gegen Ecuador ist es der Schiedsrichter, der die Selecao mit einer Fehlentscheidung vor dem kompletten Fehlstart bewahrt. Bei Peru schreibt ein Ex-Bayer Geschichte und schießt Las Incas an die Spitze der Gruppe B. Costa Rica und Paraguay trennen sich im zweiten Spiel der Gruppe A torlos.

Gruppe A

Costa Rica - Paraguay 0:0

Gruppe B

Haiti - Peru 0:1 (0:0)

Tor: 0:1 Guerrero (60.)

CONCACAF-Gast Haiti, das erstmals bei der Copa an den Start ging, machte dem Favoriten aus Peru das Leben eine Halbzeit lang schwerer als gedacht. Ein Tor für die Geschichtsbücher musste für den knappen Auftaktsieg der Blanquirroja und der damit verbundenen Tabellenführung herhalten.

Alle wichtigen Infos: Quali, Modus, Stadien & Korruption

Ex-Münchner Paolo Guerro setzte in der 60. Minute zum Sprung an und brachte den Ball sträflich frei per Flugkopfball aus wenigen Metern im Gehäuse der Haitianer unter. Mit jetzt 27 Toren ist Guerrero alleiniger Rekordtorschütze der Peruaner.

Der Underdog aus Haiti hatte sein einziges Offensiv-Highlight in der vierten Minute der Nachspielzeit - als es Kervens Belfort nach einem Freistoß mutterseelenallein am Fünfer schaffte, seinen Kopfball neben das Tor zu bugsieren.

Brasilien - Ecuador 0:0

Das brasilianische Lager betonte bereits, dass der Fokus der Selecao 2016 auf Olympia in Rio und der WM-Qualifikation liegt. Coach Carlos Dunga kündigte seinerseits an, die Copa auch als Testlauf für Newcomer zu benutzen. Und nach dem wilden Auftakt in das Turnier muss man festhalten, dass der fünfmalige Weltmeister sich äußerst strecken muss, um bei der Pokalvergabe ein Wörtchen mitreden zu können.

Ohne Neymar (bereitet sich auf Olympia vor), Douglas Costa, Rafinha, Kaka (verletzt), Luiz Gustavo (sagte ob privater Probleme ab) und den gar nicht erst nominierten David Luiz, Thiago Silva, Marcelo und Oscar bot die Auswahl Dungas, der wegen des Kaders bereits einiges an Kritik einstecken musste, eine unrunde Vorstellung. Angeführt von Kapitän Dani Alves sollten Willian und Coutinho dem brasilianischen Spiel Dominanz und Struktur verleihen. Die Zuschauer im Rose Bowl in Pasadena sahen stattdessen einen temporeichen, aber teils chaotischen Schlagabtausch auf Augenhöhe.

Und dabei war der Punkt für die Selecao gar glücklich. Denn was die Partie unter dem Strich bot, war eine Szene mit Potenzial für das Kuriosum des Turniers: Nach einer guten Stunde brachte Ecuadors Miller Bolanos den Ball links von der Grundlinie im Strafraum mit so viel Wucht und Schnitt in die Mitte, dass sich Alisson im Tor der Brasilianer die Kugel per Slapstick-Einlage ins eigene Tor boxte. Doch der Assistent hob die Fahne und zeigte an, dass der Ball bereits im Aus war - eine eindeutige Fehlentscheidung.

Alles zur Copa America Centenario

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung