Copa America Centenario: 11. Spieltag

Monster-Solo rettet El Tri Platz eins

Von SPOX
Dienstag, 14.06.2016 | 04:54 Uhr
Corona ließ El Tri mit seinem Solo jubeln
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Watford -
Brighton
Premier League
Crystal Palace -
Swansea (DELAYED)
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Superliga
Nordsjälland -
Kopenhagen
Primera División
Espanyol -
Leganes
Primera División
Eibar -
Bilbao
Premier League
Zenit -
Rostow
Super Liga
Roter Stern -
Partizan
Premier League
Tottenham -
Burnley
Primera División
Getafe -
Sevilla
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Kolumbien
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile
WC Qualification South America
Kolumbien -
Brasilien
WC Qualification South America
Ecuador -
Peru
WC Qualification South America
Argentina -
Venezuela

Mit einem blauen Auge rettet Mexiko bei der Copa America Centenario den Gruppensieg in Gruppe C. Gegen Venezuela muss ein starker Solo-Lauf ein Fallrückziehertor egalisieren. Uruguay gewinnt derweil die Goldene Ananas gegen Jamaica.

Gruppe C

Mexiko - Venezuela 1:1 (0:1)

Tore: 0:1 Velazquez (10.), 1:1 Corona (80.)

Einmal durchatmen bei El Tri: Lange sah es so aus, als müsste Mexiko im Duell der beiden bis vor den letzten Spieltag ohne Punktverlust gebliebenen Teams den Kürzeren ziehen und als Gruppenzweiter ins Viertelfinale. Doch Jesus Corona erlöste sein Team - und wie! Im linken Halbfeld kam der Mann vom FC Porto an den Ball, dribbelte sich an fünf Venezolanern vorbei bis an den Elferpunkt und versenkte eiskalt zum Endstand (80.). Dank des besseren Torverhältnisses zieht Mexiko damit vor den punktgeichen Venezolanern (beide sieben Zähler) als Gruppensieger in die K.o.-Runde ein.

Mexiko, das mit neun Änderungen in der Startelf ins Gruppenendspiel gegangen war, war durchgehend tonangebend, vor dem Tor aber nicht zwingend genug. Zu allem Überfluss gelang dem Außenseiter aus Venezuela durch Jose Velazquez' Fallrückzieher nach zehn Minuten ein mehr als ansehnlicher Lucky Punch.

Chicharito, der Mitte des zweiten Durchgangs gekommen war, und seine Mannen ließen den Gegner nach dem Seitenwechsel kaum noch atmen. Vor allem bei Angriffen über die Flügel sah Venezuela kein Land, hielt aber irgendwie die Null. Auch, weil Keeper Daniel Hernandez den gut 67.000 Zuschauern in Houston nach 75 Minuten eine irrsinnige Doppelparade gegen Diego Reyes und Andres Guardado zeigte. Gegen Coronas Geistesblitz war aber selbst er machtlos.

Alle wichtigen Infos: Quali, Modus, Stadien & Korruption

Uruguay - Jamaica 3:0 (1:0)

Tore: 1:0 Hernandez (21.), 2:0 Watson (66./ET), 3:0 Corujo (88.)

Alles zur Copa America Centenario

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung