Medien: Thorsten Fink bat um Vertragsauflösung

Fink bei Austria Wien vor dem Abschied

SID
Montag, 16.05.2016 | 12:44 Uhr
Thorsten Fink übernahm die Wiener erst zu Beginn der Saison
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Trainer Thorsten Fink steht beim österreichischen Erstligisten Austria Wien vor dem Abschied. Nach Informationen von Sky Austria hat der ehemalige Coach des Hamburger SV die Klubführung um die vorzeitige Auflösung seines noch bis 2017 laufenden Vertrages gebeten.

Zu den Hintergründen von Finks angeblichen Rücktrittsgedanken machte der Sender keine Angaben.

Fink hatte seinen Job bei der Austria erst im vergangenen Sommer angetreten. Mit den Violetten erreichte der 48 Jahre alte Ex-Profi in der abgelaufenen Saison Platz drei in Österreichs Eliteliga. Zuletzt wurde Fink als Kandidat für den Trainer-Posten beim türkischen Erstligisten Trabzonspor gehandelt.

Thorsten Fink im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung