Schalker "Eurofighter" unterschreibt neuen Vertrag

Dooley bleibt auf den Philippinen

SID
Mittwoch, 04.05.2016 | 11:14 Uhr
Seit Februar 2014 coacht Dooley die Nationalmannschaft der Philippinen
© getty
Advertisement
Serie A
SoLive
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
SoLive
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes

Thomas Dooley bleibt Nationaltrainer der Philippinen. Der 54-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis zum 18. März 2018, dem Ende der Qualifikation für die Asien-Meisterschaft.

Unter Dooley haben sich die "wilden Hunde" in der Weltrangliste um elf Plätze auf Rang 116 vorgearbeitet und sind das beste Team in Südostasien. "Ich habe immer gesagt, dass ich bleiben will, deshalb sind wir leicht zusammengekommen", sagte Dooley.

Der Sohn eines US-Amerikaners und einer Deutschen wurde in Bechhofen in der Pfalz geboren und spielte in der Bundesliga für den FC Homburg, den 1. FC Kaiserslautern, Bayer Leverkusen und Schalke 04. Mit Lautern wurde er 1991 deutscher Meister, mit Schalke gewann er 1997 den UEFA-Cup. Als US-Nationalspieler war er bei den Weltmeisterschaften 1994 und 1998 dabei.

2002 war Dooley für kurze Zeit Trainer und Sportdirektor des Zweitligisten 1. FC Saarbrücken. Danach gründete er eine Fußballschule und wurde Eigentümer des kalifornischen Klubs Orange County Kids. 2011 wurde er Assistent von Jürgen Klinsmann beim US-Team, eher 2014 auf die Philippinen wechselte.

Der aktuelle Kader der Philippinen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung