Nijmegen holt Leverkusens U19-Trainer Hyballa

Hyballa wird Chefcoach in Nijmegen

SID
Freitag, 13.05.2016 | 15:37 Uhr
Peter Hyballa trainierte von 2010 bis 2011 Alemannia Aachen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
SoLive
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Bayer Leverkusens U19-Trainer Peter Hyballa verlässt den Verein und wird Chefcoach des niederländischen Erstligisten NEC Nijmegen. Der 40-Jährige, der seit April 2014 in Leverkusen ist, erhält einen Zweijahresvertrag.

Vorher tritt Hyballa am 18. Mai noch mit der U19 im Finale des Mittelrheinpokals beim 1. FC Köln an. Einen Nachfolger gab Leverkusen noch nicht bekannt.

Peter Hyballa im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung