Verletzter Robben unterstützt Oranje im Trainingslager

Robben reist ins Trainingslager

SID
Sonntag, 29.05.2016 | 10:04 Uhr
Arjen Robben zählt normalerweise zu den Schlüsselspielern der Elftal
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Der verletzte Bayern-Star Arjen Robben ist im Trainingslager der niederländischen Nationalmannschaft im portugiesischen Lagos eingetroffen. Nach Informationen des niederländischen Verbandes wird der 32 Jahre alte Stürmer auf Wunsch von Bondscoach Danny Blind einige Tage mit der Elftal verbringen.

Robben setzt in Portugal sein Rehabilitationstraining fort. Er hatte sich im März eine Oberschenkelverletzung zugezogen.

Bei den Länderspielen von Oranje gegen die Europameisterschaftsteilnehmer Polen (1. Juni) und Österreich (5. Juni) wird er nicht auflaufen. Blind hofft, dass seine junge Mannschaft von der Erfahrung und dem Wissen des deutschen Meisters profitieren kann. Am Freitag erreichte Oranje im Freundschaftsspiel gegen Irland in Dublin ein 1:1-Unentschieden.

Alles zu Arjen Robben

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung