FC Barcelona: Neymar vor Vertragsverlängerung

220 Mio. Ablöse! Bleibt Neymar?

Von SPOX
Freitag, 20.05.2016 | 07:59 Uhr
Neymars aktueller Vertrag läuft bis 2018
© getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru

Der FC Barcelona will den Vertrag mit Superstar Neymar offenbar vorzeitig verlängern. Das berichtet die Mundo Deportivo. Hintergrund ist auch eine festgeschriebene Ablöse - die deutlich angepasst wird.

Demnach bastelt der spanische Meister an einen neuen Vertrag für den 24-Jährigen. Informationen des Blatts zufolge sei den Klub-Verantwortlichen im aktuellen Kontrakt vor allem die festgeschriebene Ablöse ein Dorn im Auge.

Entsprechend soll diese in Neymars neuem Arbeitspapier auf 220 Millonen Euro angehoben werden. Die Laufzeit würde sich wohl von 2018 auf 2022 erhöhen, sodass der Brasilianer langfristig an den Verein gebunden wäre.

Neymar erzielte in dieser Saison in 34 Ligaspielen 24 Tore für die Katalanen. Im Sommer ist er mit der brasilianischen Nationalmannschaft beim olympischen Fußballturnier in Rio und soll dort den Heim-Titel holen.

Neymar im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung