St. Petersburg holt Donezk-Legende

Lucescu übernimmt Zenit

Von SPOX
Dienstag, 24.05.2016 | 13:26 Uhr
Mircea Lucescu verlässt Donezk nach zwölf Jahren
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Serie A
Live
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Mircea Lucescu wird neuer Trainer von Zenit St. Petersburg. Das bestätigte sein Berater Arcadie Zaporojanu gegenüber rumänischen Medien. Lucescu verlässt damit Schachtjor Donezk nach zwölf Jahren und beerbt Andre Villas-Boas, dessen Vertrag Ende Juni ausläuft.

"Mircea hat einen Dreijahresvertrag bei Zenit unterschrieben", ließ Zaporojanu verlauten, "er hatte verschiedene Angebote und er hat sich für das beste entschieden." Mit Lucescu werden Co-Trainer Alexandru Spiridon und Masseur Victor Hexanse ebenfalls den Weg nach Russland antreten.

Dort soll Lucescu laut russischen Medienberichen fünf Millionen Euro im Jahr verdienen. Außerdem soll ihm ein Einkaufsbudget in Höhe von 80 Millionen Euro zur Verfügung stehen. "Das Ziel ist es, in die Top-10 Europas vorzustoßen", nennt Zaporojanu die neuen Ziele mit Zenit.

Damit endet Lucescus Ära beim ukrainischen Vizemeister nach zwölf erfolgreichen Jahren. 2004 hat der Rumäne Schachtjor übernommen und regelmäßig in die Champions League geführt. Unter Lucescu holte Donezk acht Meisterschaften, sowie fünf Pokalsiege.

Alles zu Zenit St. Petersburg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung