Die Zukunft von Romelu Lukaku

Lukaku: Bayern oder United?

Von SPOX
Donnerstag, 19.05.2016 | 13:27 Uhr
Lukaku könnte bald an der Isar spielen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
FrLive
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Romelu Lukaku möchte den FC Everton im Sommer verlassen. Wo es hingeht, ist aber nach wie vor unklar. Nun erklärte der Vater des 23-jährigen Stürmers, dass der FC Bayern und Manchester United gleichermaßen die heißen Favoriten seien.

Während Roger Lukaku Ende März United noch ein "Team ohne richtigen Plan" und die Bayern "eine Maschine" nannte, scheinen die Chancen nun ausgeglichen zu sein. "Momentan halte ich Manchester United oder Bayern München für am geeignetsten für ihn", sagte er der belgischen Zeitung Het Nieuwsblad.

Derweil stellte der Vater einmal mehr klar, dass sein Sohn Romelu auf keinen Fall bei Everton bleiben wird: "Sicher ist: Um sich weiterzuentwickeln, muss er den Verein wechseln. Ich denke, die Entscheidung wird vor der EM fallen."

Lukaku erzielte in der vergangenen Premier-League-Saison 18 Tore in 37 Spielen für Everton. Zudem glänzte er sieben Mal als Vorbereiter.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung