Dienstag, 24.05.2016

Manchester United: Verpflichtung von Karim Benzema hat höchste Priorität

Mourinho will mit Benzema arbeiten

Eine offizielle Bestätigung von Manchester United steht noch aus. Dennoch soll der vermeintlich neue Coach Jose Mourinho bereits das Transferziel Karim Benzema ausgegeben haben.

Die Verpflichtung des französischen Stürmers von Real Madrid hat laut Informationen des Independent die höchste Priorität. Mourinhos zweiter Wunschspieler sei der Dortmunder Pierre-Emerick Aubameyang.

Bei den Königlichen arbeiteten Mourinho und Benzema bereits zwischen 2010 und 2013 zusammen - mit Erfolg: "Mourinho kritisierte mich", erinnert sich der Franzose. "Aber es war seine Art, mich darauf antworten zu lassen. Am Anfang schmerzte es, aber ich habe mich daran gewöhnt."

Ein Wechsel könnte für die Red Devils teuer werden. Der 28-Jährige, der nicht an der EM teilnehmen wird, ist noch bis 2019 an Real gebunden.

Alles zu Manchester United

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Karim Benzema ist in der Nationalmannschaft in Ungnade gefallen

Perez: "Benzema ist ein Mix aus Zidane und Ronaldo"

Jesse Lingard würde am liebsten bei Manchester United verlängern

Lingard: "Mein Herz hängt am Old Trafford"

Jose Mourinho verbrachte seine freien Tage in Zagreb

Mourinho erklärt Zagreb-Trip: "Freie Tage genießen"


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 30. Spieltag

Primera Division, 29. Spieltag

Serie A, 30. Spieltag

Ligue 1, 31. Spieltag

Süper Lig, 26. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.