Advocaat unterstützt Bondscoach Blind

Advocaat wird Oranje-Assistent

SID
Donnerstag, 12.05.2016 | 17:03 Uhr
Dick Advocaat war bereits zweimal selbst Bondscoach
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Der ehemalige Bondscoach Dick Advocaat wird nach der Sommerpause Assistent des niederländischen Fußball-Nationaltrainers Danny Blind. Der frühere Bundesliga-Coach übernimmt damit die Aufgabe von Ruud van Nistelrooy, der Stürmertrainer beim niederländischen Meister PSV Eindhoven wird.

Damit unterstützen künftig zwei Ex-Bondscoaches den Cheftrainer Blind in der Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2018. Auch Marco van Basten ist sein Assistent.

Advocaat war zuletzt als Berater des niederländischen Pokalsiegers Feyenoord Rotterdam tätig gewesen. Von 1992 bis 1994 und von 2002 bis 2004 war er Oranje-Bondscoach. Advocaat arbeitete auch als Nationaltrainer von Südkorea, Belgien und Rußland.

Alles zur niederländischen Nationalmannschaft

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung