Sat 1 und kabel eins sichern sich Übertragungsrechte

Copa America live im Free-TV

SID
Montag, 09.05.2016 | 16:12 Uhr
Lionel Messi wird mit Argentinien den Angriff auf die Copa America starten
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Die deutschen Fußballfans können einen Großteil der Jahrhundert-Auflage der Copa América live im Free-TV verfolgen. Sat.1 und kabel eins strahlen 19 von 32 Spielen der Südamerikameisterschaft in den USA (3. bis 26. Juni) aus.

Bei ran.de sind alle Partien im Livestream zu sehen.

"So viel internationalen Fußball der Spitzenklasse gab es noch nie bei ran. Unsere Zuschauer können sich im Fußballsommer nicht nur auf die entscheidenden Vorrundenspiele der Europameisterschaft freuen, sondern auch auf die Weltstars aus Süd- und Nordamerika", sagte ran-Sportchef Alexander Rösner. Sat.1 zeigt sechs Spiele der EM in Frankreich.

Die 45. Auflage der Copa América, ältestes Fußball-Nationenturniers der Welt, findet 100 Jahre nach der Premiere 1916 in zehn amerikanischen Städten statt. Ausnahmsweise sind diesmal auch sechs Mitglieder des Kontinentalverbandes CONCACAF dabei. Bei kabel eins kommen zwölf Vorrundenspiele, bei Sat.1 sieben Spiele ab dem Viertelfinale.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung