Heimsieg gegen Funchal reicht zum Titel

Benfica gewinnt 35. Meisterschaft

SID
Sonntag, 15.05.2016 | 20:09 Uhr
Benfica Lissabon bejubelt den Titel zum dritten Mal in Serie
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Benfica Lissabon feiert den Titel-Hattrick und ist zum insgesamt 35. Mal portugiesischer Meister. Die Mannschaft von Trainer Rui Vitoria gewann ihr abschließendes Heimspiel gegen Nacional Funchal 4:1 und verteidigte Platz eins erfolgreich vor Lokalrivale Sporting Lissabon.

Die Tore im Estadio da Luz erzielten Nicolas Gaitan (23., 65.), Jonas (39.) und Pizzi (84.). Für Funchal traf Salvador Agra (90.+1).

Sporting gewann bei Sporting Braga 4:0. Renato Sanches, 18 Jahre alter Neuzugang des FC Bayern, fehlte dem Rekordmeister beim dritten Titelgewinn in Folge am Sonntagabend aufgrund einer Gelb-Rot-Sperre.

Alles zu Benfica Lissabon

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung