Portugal: Benfica mit drittem Doppel-Erfolg in Serie

Benfica holt sich "kleines" Double

SID
Freitag, 20.05.2016 | 23:44 Uhr
Benfica jubelte sich zum nächsten Double
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Benfica hat zum dritten Mal in Folge das "kleine" Double in Portugals Fußball perfekt gemacht. Der Rekordchampion, Meister der letzten drei Jahre, besiegte am Freitagabend im Endspiel um den Ligapokal Maritimo Funchal ohne Mühe mit 6:2 (3:1) und machte damit auch in diesem Wettbewerb den Hattrick perfekt.

Während sich Bayern Münchens mindestens 35 Millionen Euro teurer Neuzugang Renato Sanches nicht in die Torschützenliste eintragen konnte, glänzte der griechische Nationalstürmer Kostas Mitroglu mit einem Doppelpack (18., 38.).

Die weiteren Tore für Benfica erzielten Jonas (11.), Nicolas Gaitan (77.), Jardel (90.+1) und Raul Jimenez (90.+3).

Die Saison in Portugal endet am Sonntag mit dem Pokalfinale zwischen dem früheren Champions-League-Sieger FC Porto und Sporting Braga.

Benfica im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung