Montag, 09.05.2016

Ajax: Ausschreitungen nach verpasster Meisterschaft

Polizei nimmt Ajax-Fans fest

Anhänger des niederländischen Fußballrekordmeisters Ajax Amsterdam haben am Sonntag nach dem verpassten Meistertitel (durch ein 1:1 bei De Graafschap) im Zentrum von Doetinchem randaliert. Die Polizei nahm zwölf Ajax-Fans fest, acht von ihnen befanden sich am Montag noch in Untersuchungshaft.

Ajax Amsterdam verpasste die Meisterschaft durch ein Remis am letzten Spieltag
© getty
Ajax Amsterdam verpasste die Meisterschaft durch ein Remis am letzten Spieltag

Anhänger des niederländischen Fußballrekordmeisters Ajax Amsterdam haben am Sonntag nach dem verpassten Meistertitel (durch ein 1:1 bei De Graafschap) im Zentrum von Doetinchem randaliert. Die Polizei nahm zwölf Ajax-Fans fest.

Bei einem eigenen Sieg oder einer Niederlage des Titelverteidigers PSV Eindhoven wären die Hauptstädter zum 34. Mal Landesmeister geworden. Durch ein 3:1 bei PEC Zwolle holten die Eindhovener jedoch die Meisterschale. Am späten Abend hätten alle Ajax-Fans Doetinchem verlassen und die Ruhe sei zurückgekehrt, teilte die Polizei mit.

Alles zu Ajax Amsterdam

Das könnte Sie auch interessieren
Edwin Van der Sar wird Vorstandsvorsitzender bei Ajax Amsterdam

Ajax Amsterdam: Van der Sar bekleidet neues Amt

Tim Krul hütete zuletzt das Tor von Newcastle United

Ajax findet Nachfolger für Cillessen

Die Ajax-Fan sind auf Kenneth Vermeer wegen seines Wechsels zu Feyenoord nicht gut zu sprechen

Ajax-Hooligan wegen Mordrohung angeklagt


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 29. Spieltag

Primera Division, 28. Spieltag

Serie A, 29. Spieltag

Ligue 1, 30. Spieltag

Süper Lig, 25. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.