Samstag, 28.05.2016

Drei Monate, zwei Spiele, ein Tor

US-Abenteuer für Adriano beendet

Nach drei Monaten, zwei Spielen und einem Tor hat Brasiliens einstiger Fußballstar Adriano bereits wieder einen Schlussstrich unter sein Abenteuer in den USA gezogen. Trotz eines Vertrages bis März 2017 wird der 34-Jährige kein Pflichtspiel mehr für Miami United bestreiten.

Für Adriano ist das Abenteuer bei Miami United schon wieder beendet
© getty
Für Adriano ist das Abenteuer bei Miami United schon wieder beendet
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der Viertligist besteht aber darauf, dass der Ex-Nationalspieler zumindest bei Freundschaftsspielen als "Zugpferd" weiter mitwirkt.

Adriano bleibt zudem Anteilshaber an dem Klub aus der NPSL-Liga. Schon nach seiner Premiere am 1. Mai gegen den Lokalrivalen Miami Fusion (0:5) war der Stürmer, der nach gut zwei Jahren Spielpause sein Comeback gab, in die Heimat geflüchtet, trat anschließend aber noch einmal beim 3:1 gegen Las Vegas City mit Gastspieler Ronaldinho an und markierte dabei per Strafstoß seinen einzigen Treffer.

Das könnte Sie auch interessieren
Nabil Maaloul coacht Tunesien zum zweiten Mal

Maaloul neuer Nationaltrainer Tunesiens

Die FIFA hat gegen mehrere Nationalverbände wegen Vorfällen bei Qualifikations-Spielen für die WM 2018 Sanktionen verhängt

FIFA: Geldstrafen für mehrere Verbände

David Ospina soll vor dem Wechsel in die Türkei stehen

Medien: Arsenals Ospina steht vor Wechsel in die Türkei


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 35. Spieltag

Primera Division, 34. Spieltag

Serie A, 34. Spieltag

Ligue 1, 35. Spieltag

Süper Lig, 29. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.