Katalane übernimmt Assistenztrainerposten

Xavi fortan Co-Trainer der U23 Katars

Von Ben Barthmann
Donnerstag, 14.04.2016 | 16:01 Uhr
Xavi Hernandez läuft in der katarischen Liga für Al-Sadd auf
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Er hatte es bereits angekündigt, nun macht Ex-FC-Barcelona-Star Xavi Hernandez erste Schritte als Trainer. Der Katalane übernimmt den Co-Trainer-Posten neben Felix Sanchez bei der U23 Katars.

Bereits in seiner aktiven Zeit hatte der inzwischen 36-Jährige angekündigt, früher oder später auf der Trainerbank Platz zu nehmen. Nun lässt er seinen Worten Taten folgen. Während er weiterhin in der katarischen Liga für Al-Sadd aufläuft, übernimmt er zudem Aufgaben im Trainerbereich. Mit Felix Sanchez, trainiert er fortan die U23 seiner neuen Wahlheimat.

Sanchez arbeitete vor einigen Jahren in La Masia und war unter anderem an der Ausbildung von Martin Montoya, Sergi Roberto und Gerard Deulofeu beteiligt. Vor sieben Jahren wagte er den Schritt nach Doha, wo er sich als Jugendtrainer für die katalanischen Nationalmannschaften einen Namen machte. Zuletzt war er Trainer der U20, nun soll es mit Xavi die U23 werden.

Bei Movistar+ erklärte Xavi seine Beweggründe: "Ich sehe mich in der Zukunft nicht in einem Arbeitszimmer, ich will raus aufs Gras. Ich will dort sein, wo ich Räume sehe und analysieren kann. Felix ist ein großartiger Leher und Trainer." Gleichzeitig stellt er aber klar: "Ich will noch so lange spielen, wie es der Körper zulässt."

Xavi Hernandez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung