Sonntag, 03.04.2016

Vorzeitige Meisterschaft in Ungarn

Doll holt Titel mit Ferencvaros

Der frühere Bundesligaprofi und -Trainer Thomas Doll hat sich mit dem ungarischen Rekordmeister Ferencvaros Budapest vorzeitig den Titel gesichert. Dank der Niederlage des Verfolgers und Stadtrivalen MTK Budapest ist der Klub nicht mehr einzuholen.

Thomas Doll hat den Rekordmeister zum 29. Titel geführt
© getty
Thomas Doll hat den Rekordmeister zum 29. Titel geführt

Wegen der Pleite des Konkurrenten konnte sich Ferencvaros eine 1:2-Niederlage bei VSC Debrecen erlauben.

Für Ferencvaros endete mit dem 29. Meistertitel eine zwölfjährige Durststrecke. Unter Doll, dem ehemaligen Coach des Hamburger SV und von Borussia Dortmund, hatte Budapest im vergangenen Jahr bereits den Pokalwettbewerb gewonnen.

Thomas Doll im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Arsene Wenger hatte beim Spiel gegen den FC Burnley den Vierten Offiziellen beleidigt

"Verpiss dich!" - FA-Bericht klärt über Wenger-Sperre auf

Moussa Dembele ist bei Europas Top-Teams heiß begehrt

Dembele-Berater redet über einen Verbleib bei Celtic

Dele Alli erzielte in dieser Saison bisher elf Tore

King: Alli soll seinen Weg beibehalten


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 26. Spieltag

Primera Division, 23. Spieltag

Serie A, 25. Spieltag

Ligue 1, 26. Spieltag

Süper Lig, 21. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.