Fussball

ManUnited: 60 Millionen für Sanches?

SID
Auch gegen den FC Bayern München lief Sanches auf
© getty

Renato Sanches hat sich in wenigen Monaten auf die Einkaufszettel zahlreicher Top-Klubs gespielt. Einem Bericht des Guardian zufolge soll nun Manchester United das Rennen machen. Die Red Devils sollen bereit sein, die festgeschriebene Ablösesumme in Höhe von 60 Millionen Euro zu bezahlen.

Die Ablösesumme soll über einen Zeitraum von vier Jahren abbezahlt werden. Sollte sich Sanches für Manchester entscheiden, würde der englische Rekordmeister die Konkurrenz aus Arsenal, Real Madrid, Paris St.-Germain und Manchester City ausstechen. Auch Bayern München soll interessiert sein.

Die größten Mühen soll aber ManUnited betreiben, die Sanches angeblich in 22 aufeinander folgenden Partien beobachtet haben. Der 18-Jährige debütierte im Oktober für die Profis und gehört seitdem zum festen Stamm von Benfica. Drei Spieltage vor Schluss steht er mit zwei Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze vor seiner ersten portugiesischen Meisterschaft.

Renato Sanches im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung