Im fünften Spiel für LA Galaxy

Erneutes Horrrorfoul von Nigel de Jong

Von SPOX
Montag, 11.04.2016 | 11:41 Uhr
Nigel de Jong könnte nun vom Disziplinarausschuss suspendiert werden
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Def y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Ex-Vize-Weltmeister Nigel de Jong, inzwischen bei Los Angeles Galaxy unter Vertrag, steht nach einem brutalen Foul erneut in der Kritik. Der ehemalige HSV-Profi verletzte Gegenspieler Darlington Nagbe von den Portland Timbers so schwer, dass dieser im Rollstuhl das Stadion verlassen musste.

"Ich entschuldige mich bei dem Jungen. In so einem Spiel ist es nie Absicht jemanden zu verletzen", erklärte der 31-jährige Niederländer im Anschluss an das 1:1 im Stubhub Center.

De Jong, der im Februar von AC Milan in die Major League Soccer wechselte, suchte nach dem Spiel auch das Gespräch mit Nagbe. "Ich habe gerade mit ihm gesprochen und ihm erklärt, dass es nicht meine Absicht war. Ich habe ein bisschen den Ball erwischt, aber leider auch seinen Knöchel. Das ist Fußball, manchmal gehst du zu hart rein, manchmal zu weich. Er hat meine Entschuldigung akzeptiert, es ist alles in Ordnung."

Doch selbst sein Mitspieler Mike Magee wollte das harte Einsteigen des Niederländers nicht rechtfertigen: "Ich würde ihn gerne verteidigen, doch das Spiel könnte ohne diese Art von Tacklings auskommen."

De Jong, der sein fünftes Spiel für LA Galaxy bestritt und nur die gelbe Karte für das Foul sah, könnte nachträglich vom Disziplinarausschuss der MLS suspendiert werden.

Nigel de Jong im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung