Schiris bereiten sich auf die WM vor

SID
Dienstag, 12.04.2016 | 16:02 Uhr
Die FIFA organisiert ein gemeinsames Vorbereitungs-Turnier für Schiedsrichter
© getty

FIFA-Schiedsrichter-Chef Massimo Busacca hat in Doha erstmals ein gemeinsames Vorbereitungsseminar für die WM der Männer (2018, Russland) und Frauen (2019, Frankreich) eingeläutet.

Das Seminar bringt Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen aus den Konföderationen AFC, CAF und OFC zusammen, die für die anstehenen beiden WM-Turniere infrage kommen. Bis zum 15. April werden die Kandidaten und Kandidatinnen geschult.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung