Barca-Star verpasst Copa America

Neymar spielt bei Olympia

SID
Mittwoch, 20.04.2016 | 23:54 Uhr
Neymar wird bei Olympia teilnehmen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Neymar wird bei den Olympischen Sommerspielen für Gastgeber Brasilien auflaufen. Der 24-Jährige nimmt somit nicht mit dem Rekordweltmeister an der Copa America (3. bis 26. Juni) in den USA teil, die zum 100-jährigen Jubiläum des südamerikanischen Verbandes CONMEBOL erstmals außerhalb von Südamerika ausgetragenen wird.

Das gab sein Verein FC Barcelona am Mittwoch bekannt.

"Der FC Barcelona dankt dem brasilianischen Verband und seinem Präsidenten Marco Polo del Nero, die der Bitte nachgekommen sind, dass Neymar nur an den Olympischen Spielen teilnimmt", teilte Barca mit.

Bei Olympischen Spielen schickt jedes Teilnehmer-Land eine U23-Auswahl ins Rennen, die mit drei älteren Akteuren verstärkt werden kann. Brasilien hat bei Olympischen Spielen noch nie Gold im Fußball gewonnen.

Neymar im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung