A-League

Broich schießt Brisbane ins Halbfinale

SID
Freitag, 15.04.2016 | 15:20 Uhr
Thomas Broich trifft mit seinem Team im Halbfinale auf die Western Sydney Wanderers
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Mit dem entscheidenden Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit hat der frühere Bundesliga-Profi Thomas Broich Brisbane Roar ins Halbfinale der australischen A-League geschossen.

Im "Elimination"-Duell gegen Titelverteidiger Melbourne Victory traf der 35 Jahre alte Broich in einer packenden Schlussphase zum 2:1 (0:0)-Endstand.

Melbourne mit dem früheren Stuttgarter und Hoffenheimer Matthieu Delpierre war zunächst durch den Ex-Hamburger Besart Berisha (85.) in Unterzahl in Führung gegangen, Matt McKay (88.) glich aber für das vom ehemaligen australischen Sturm-Idol John Aloisi trainierte Brisbane aus.

Im Halbfinale trifft Australiens "Fußballer des Jahrzehnts" Broich mit Brisbane auf die Western Sydney Wanderers mit dem früheren HSV-Profi Romeo Castelen und dem Ex-Nürnberger Dario Vidosic.

Alles zur A-League

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung