Haan muss Karriere beenden

SID
Freitag, 29.04.2016 | 10:44 Uhr
Arie Haan muss seine Karriere als Trainer beenden
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Der frühere Bundesliga-Trainer Arie Haan folgt dem Rat seiner Ärzte und beendet seine Karriere als Trainer. Bei dem 67 Jahre alten Coach wurden Herzrhythmusstörungen festgestellt.

Haan war als Spieler zweimal Vize-Weltmeister und trainierte in der Bundesliga von 1987 bis 1990 den VfB Stuttgart und danach ein Jahr den 1. FC Nürnberg. Zuletzt war er in China bei Tianjin Teda tätig.

Nachdenklich gemacht hatte Haan zuletzt auch der Krebstod seines langjährigen Mitspielers Johan Cruyff im März. "Wenn Menschen der eigenen Generation plötzlich nicht mehr da sind, dann wird einem bewusst, dass der Tod so zuschlagen kann", sagte Haan der Tageszeitung AD: "Johans Tod war so ein Moment."

An der Seite Cruyffs gewann Haan 1972 mit Ajax Amsterdam den Europapokal der Landesmeister und den Weltpokal. Als Spieler gewann er zudem unter anderem zweimal den UEFA-Cup, sechs nationale Meisterschaften und viermal den Pokal. Als Coach wurde er mit dem RSC Anderlecht und Standard Lüttich belgischer Meister. Zudem war er als Nationaltrainer in China, Albanien und Kamerun tätig.

Arie Haan im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung