Olympia: Brasilien kämpft um Neymar

SID
Mittwoch, 09.03.2016 | 09:39 Uhr
Neymar erzielte für die Selecao bereits 46 Tore
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Brasiliens Superstar Neymar bei den Olympischen Spielen im August im eigenen Land ein Muss, bei der Jahrhundertauflage der Copa America zuvor im Juni ein Kann: Mit dieser Vorgabe will Selecao-Trainer Dunga in einem persönlichen Gespräch mit Barcelonas Trainer Luis Enrique zumindest die Freigabe des 24-Jährigen für eines der beiden Top-Events in den Sommerferien der spanischen Liga aushandeln.

"Besser wäre es, ihn bei beiden Turnieren dabei zu haben", gestand Dunga beim Besuch des Champions-League-Duells Real Madrid gegen AS Rom einem brasilianischen TV-Sender, legte sich für den Fall einer Entweder-Oder-Entscheidung aber fest. "Wegen der (Gold-)Medaille, die Brasilien noch nicht", begründete der Weltmeister-Kapitän von 1994 auf seinem Europatrip.

Zudem käme Neymar ausgeruht zum Olympiaturnier vom 3. bis 20. August. "Die Saison ist aufreibend, so hätte er Zeit, sich zu regenerieren. Er wäre in Form", begründete der frühere Stuttgarter Bundesliga-Profi seine Priorität.

Denn die Jubiläumsausgabe der südamerikanischen Kontinentalmeisterschaft findet schon vom 3. bis 26. Juni in den USA statt, und damit nur knapp drei Wochen nach Saisonende in Spanien.

Neymar im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung