Bender in Klagenfurt entlassen

SID
Mittwoch, 16.03.2016 | 20:05 Uhr
Manfred Bender war seit Juli 2014 Trainer in Klagenfurt
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Manfred Bender ist seinen Trainerjob beim österreichischen Zweitligisten Austria Klagenfurt los. Der Klub aus Kärnten setzte den ehemaligen Profi von Bayern München nach fast zwei Jahren vor die Tür.

Erst zwei Tage zuvor hatte der 49-Jährige aus privaten Gründen seinen Abschied zum Saisonende angekündigt.

Auslöser des Rauswurfs war eine 0:2-Heimniederlage gegen den SC Wiener Neustadt am Dienstag. "Es ist sehr schade, dass es so gekommen ist. Jedoch entspricht die Punkteausbeute nicht unseren Erwartungen, daher mussten wir reagieren", sagte Klub-Präsident Peter Svetits.

Klagenfurt liegt derzeit auf Platz acht im nur aus zehn Teams bestehenden österreichischen Unterhaus. Akute Abstiegsgefahr besteht aber nicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung