Uruguay setzt wieder auf Suárez

SID
Samstag, 05.03.2016 | 10:01 Uhr
Luis Suarez war nach einer Beißattacke bei der WM in Brasilien für vier Monate gesperrt worden
© getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
International Champions Cup
Live
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Live
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Nach 21 Monaten Zwangspause wegen seiner Beißattacke bei der WM in Brasilien darf Torjäger Luis Suarez endlich wieder für die Nationalelf Uruguays stürmen.

Der 29 Jahre alte Angreifer des spanischen Topklubs FC Barcelonas wurde für die anstehenden WM-Qualifikationsspiele in Brasilien (25. März) und gegen Peru (29. März) nominiert.

"El Pistolero" hatte am 24. Juni 2014 im letzten WM-Gruppenspiel gegen Italien (1:0) seine Zähne in die Schulter von Gegenspieler Giorgio Chiellini gebohrt und war daraufhin vom Weltverband FIFA für vier Monate von allen fußballerischen Tätigkeiten verbannt sowie zu einer Sperre von neun offiziellen Länderspielen verurteilt worden, die nun abgelaufen ist.

Suarez, mit 25 Treffern Führender der Torjägerliste in Spaniens Primera División, soll die "Urus" weiter auf WM-Kurs halten. Hinter Ecuador (12 Punkte) belegt der zweimalige Weltmeister in den südamerikanischen Eliminatorias für die WM 2018 in Russland mit neun Zählern Rang zwei vor Brasilien (7). Peru, zweiter Gegner am Doppelspieltag, hat als Vorletzter erst drei Punkte auf der Habenseite.

Luis Suarez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung