Lucas: "Neymar bei PSG vorstellbar"

Von SPOX
Montag, 07.03.2016 | 15:47 Uhr
Im Klub getrennt, aber für Brasilien vereint; Lucas Moura und Neymar
© getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Mit seinem Verein Paris Saint-Germain kämpft Lucas noch um alle drei wichtigen Titel. Doch nach der Saison ist für den Flügelflitzer keineswegs Sommerpause angesagt. In der Copa America und bei den Olympischen Spielen geht es für Brasilien um weitere wichtige Trophäen.

Obwohl der 23-Jährige zuletzt nicht von Nationaltrainer Carlos Dunga nominiert wurde, erklärte er im Interview bei Goal, dass er sich keine Sorgen macht, nicht dabei zu sein: "Ich habe momentan nicht viel Kontakt zu ihm, doch unser Verhältnis ist sehr gut. Wir respektieren einander. Ich werde weiter an mir arbeiten, um bald wieder nominiert zu werden."

Ähnlich wie im DFB-Team scheint es für die Nationalspieler terminlich schwierig, sowohl Olympia und Copa America zu spielen. Lucas hofft dennoch auf beide Turniere: "Für die Nationalmannschat zu spielen ist immer eine große Ehre. Die Copa America wäre für mich persönlich etwas ganz Besonders, genau wie Olympia, wo Brasilien noch nie die Goldmedaille gewinnen konnte."

Neymar ist der Star

Bei den Brasilianern steht vor allem Lucas' Teamkollege Neymar im Fokus, geht es nach dem PSG-Star, läuft der Stürmer vom FC Barcelona am besten in beiden Wettbewerben auf: "Am Ende entscheidet nur Neymar, doch er ist der größte Star unseres Landes und lebenswichtig für die Nationalmannschaft. Die Vereine respektieren normalerweise die Entscheidungen der Spieler."

Seit Monaten wird über einen möglichen Wechsel von Neymar spekuliert. Medien nennen vor allem Manchester United oder Real Madrid als mögliche Abnehmer für den Superstar. Lucas hingegen könnte sich seinen Landsmann auch gut im Parc des Princes vorstellen: "Warum nicht? Neymar ist ein großer Spieler und es wäre eine Ehre, ihn im Team zu haben. Das Sturm-Duo Ibrahimovic, Lucas und Neymar wäre sicher interessant. Doch ich glaube es ist schwer für ihn, Barcelona zu verlassen."

Lucas im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung