Alle Oranje-Spieler wollen spielen

SID
Mittwoch, 23.03.2016 | 19:18 Uhr
Alle Spieler um Coach Blind wollen gegen Frankreiche antreten
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Kein niederländischer Spieler hat sich wegen der Sicherheitslage bei Bondscoach Danny Blind für das Länderspiel gegen Frankreich am Freitag abgemeldet.

"Die Spieler sind von den Ereignissen sehr mitgenommen. Wir vertrauen den Sicherheitsmaßnahmen der KNVB", sagte Blind auf einer Pressekonferenz.

Wegen Terrordrohungen war das letzte Landerspiel der Elftal im vergangenen Jahr gegen Deutschland in Hannover abgesagt worden. "Nach Hannover haben wir mit einigen Spielern darüber gesprochen. Da herrschte hier und da Angst", sagte Blind.

Das Länderspiel beginnt mit einer Gedenkminute für die Opfer der Terroranschläge in Brüssel. Alle Spieler werden Trauerflor tragen. Aus der Bundesliga steht nur Schalke-Stürmer Klaas Jan Huntelaar im niederländischen Aufgebot.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung