Länderspiel nach Portugal verlegt

SID
Mittwoch, 23.03.2016 | 14:40 Uhr
Die Partie wird am 29. März um 20.45 Uhr im Stadion von Leiria angepfiffen
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Nach den Terroranschlägen in Brüssel ist das für nächsten Dienstag angesetzte Fußball-Länderspiel zwischen Belgien und Portugal nach Leiria verlegt worden.

Das gab der belgische Verband am Mittwoch bekannt, nachdem die Partie aus Sicherheitsgründen zunächst abgesagt wurde. Portugal bot allerdings an, die Partie austragen zu können. Am Nachmittag stimmte der belgische Verband dieser Lösung zu, die Partie wird am 29. März um 20.45 Uhr angepfiffen.

Zudem wollten die Red Devils von Nationaltrainer Marc Wilmots um 16.30 Uhr unter Ausschluss der Öffentlichkeit im König-Baudouin-Stadion von Brüssel wieder trainieren, nachdem die Einheit am Dienstag nach den Bombenanschlägen abgesagt worden war. Für 18.30 Uhr berief der belgische Verband eine Pressekonferenz ein. Am Dienstagvormittag hatte es am Flughafen in Brüssel und in der Metro Explosionen mit zahlreichen Todesopfern gegeben.

Zuletzt musste im November das Länderspiel Deutschland gegen Niederlande in Hannover wegen einer Terrorwarnung kurz vor Beginn der Partie abgesagt werden. Zuvor war es in Paris am Rande der Partie zwischen Frankreich und dem DFB-Team zu massiven Anschlägen gekommen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung