Steffen Hofmann bleibt bei Rapid Wien

SID
Donnerstag, 04.02.2016 | 15:18 Uhr
Steffen Hofmann spielte in Deutschland für 1860 München
© getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der 35 Jahre alte Kapitän des österreichischen Rekordmeisters verlängerte seinen bis zum Sommer laufenden Vertrag vorzeitig bis zum 30. Juni 2017. Dann wird Steffen Hofmann knapp 37 Jahre alt sein.

Im Anschluss an seine aktive Karriere soll der Spielmacher eine noch nicht näher definierte Aufgabe beim Traditionsklub übernehmen.

Hofmann geht, abgesehen von einem halbjährigen Intermezzo bei 1860 München im Jahr 2006, seit 14 Jahren für die Wiener auf Torejagd. In der laufenden Europa-League-Saison hat Hofmann drei Treffer erzielt. Damit schaffte er es in die UEFA-Top-Elf der Gruppenphase.

Steffen Hofmann

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung